User Experience ist wichtig, aber qualitativ hochwertige und relevante Inhalte sind weiterhin der Hauptfaktor für gute organische Rankings. Content ist und bleibt also King.
User Experience ist wichtig, aber qualitativ hochwertige und relevante Inhalte sind weiterhin der Hauptfaktor für gute organische Rankings. Content ist und bleibt also King. Bild: pixabay

Wie wir im Mai berichteten, führt Google die Core Web Vitals als Kennzahlen für User Experience einer Website ein. Google Mitarbeiter Gary Illyes äußerte sich kürzlich bei Reddit zu den CWV. Er schrieb: “Google arbeitet hart daran, die qualitativ hochwertigsten und relevantesten Ergebnisse für die Suchanfragen der Nutzer auszugeben. Die CWV haben mit beidem nichts zu tun, nicht einmal im Entferntesten. Daher ist es äußerst unwahrscheinlich, dass die Core Web Vitals jemals “der primäre Faktor für organischen Traffic” werden.” Er betonte aber auch, dass man die CWV nicht ignorieren sollte. Auf Anfrage sagte er, dass die Web Vitals momentan noch kein Rankingfaktor sind. seroundtable.com berichtete über den Beitrag auf Reddit und einen Tweet dazu.

In dem Tweet schreibt Illyes, dass die CWV nicht der wichtigste Rankingfaktor werden. Er hat aber nicht ausgeschlossen, dass die Core Web Vitals ein sehr wichtiger Rankingfaktor werden:

Fazit: Content ist und bleibt King.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jetzt den KLICK.NEWS Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Google Chrome: URLs werden in Zukunft gekürzt

Google startet mal wieder einen Angriff auf die URL-Leiste. Der Browser Chrome 85 versteckt vollständige URLs – nur der Domain-Name bleibt bestehen. Was genau die Intention von Google ist bleibt offen. Nach eigenen Aussagen seien ungekürzte URLs für viele User “zu kompliziert”.

Google Core Update Dezember 2020: Gewinner & Verlierer

Am 03. Dezember war es so weit: ein neues Google Core Update wurde ausgerollt! Es lassen sich bereits Auswirkungen der jüngsten Aktualisierungen beobachten. Lily Ray von Path interactive hat nun einige Daten für die USA analysiert und zusammengetragen.

Google Rankingfaktoren 2021 – diesen Fokus müssen Unternehmen jetzt setzen

Nichts ist so stetig wie die Veränderung. Wie verändern die Core Web Vitals und E-A-T die Rankings bei Google? Und was wird aus AMP, wenn ab 2021 auch Nicht-AMP-Seiten als Top Stories bei Google angezeigt werden? SEO-Experte Aleh Barysevich hat bei searchenginewatch.com seine Einschätzung dazu veröffentlicht. Wir fassen zusammen, packen unsere Expertise dazu und geben einen Ausblick auf 2021. Dem CLS – Cumulative Layout Shift (einer der 3 Core Web Vitals) – und E-A-T schenken wir dabei besondere Beachtung.

LinkedIn schmeißt sich selbst aus dem Google-Index

Wer gestern mit der Site-Abfrage und der Domain www.linkedin.com herumgespielt hat, konnte und wollte seinen Augen nicht trauen: alle Inhalte von www.linkedin.com waren komplett aus dem Index verschwunden.