Umfrage zur DMEXCO 2020
Viele große Konferenzen bzw. die Veranstalter leiden unter der aktuellen Pandemie. Einige Bundesländer haben bereits reagiert und die Restriktionen und Auflagen etwas gelockert, doch so richtig weiß keiner, ob dieses Jahr überhaupt noch größere Events stattfinden werden. Die DMEXCO soll allerdings wie geplant Ende September stattfinden. (Photo by Markus Spiske from Pexels)

Wir würden uns freuen, wenn Du Dir kurz ein paar Sekunden Zeit nimmst und uns bei der Umfrage unterstützen würdest. Wir haben die Umfrage bewusst in 2 Blöcke aufgeteilt. Danke schon mal vorab für Deine Stimme.

Der Fortbestand von Online Marketing Konferenzen ist in Corona-Zeiten gefährdet: staatliche Auflagen, Restriktionen und Verbote zwingen die Veranstalter die Events entweder abzusagen, zu verschieben oder eben komplett digital abzuhalten.

Die DEMXCO gilt als eine der Leitmessen für Online Marketing und soll jetzt nach Angaben des Veranstalters Ende September auf jeden Fall stattfinden. Am 06.05. hatte die Landesregierung die Auflagen etwas gelockert, so dass einer Durchführung nichts mehr im Wege stehen sollte. Natürlich nur unter Einhaltung einiger weiterhin gültigen Auflagen.

Auf er offiziellen Seite des Veranstalters gibt es dazu sogar eine eigens eigerichtete Seite: https://go.dmexco.com/de/dmexco-2020-informationen-zu-corona

Die Meinungen der Experten und potentiellen Besucher geht allerdings sehr weit auseinander: viele sind der Meinung, dass die Durchführung nicht möglich sein wird und selbst wenn die DMEXCO nicht abgesagt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass viele Besucher den Weg nach Köln aus Sicherheitsgründen nicht antreten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jetzt den KLICK.NEWS Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Amazon, Apple, Microsoft & Co. – Die 10 wertvollsten Marken der Welt

Aus der aktuellen BrandZ-Rangliste der 100 wertvollsten Marken geht hervor: Amazon liegt mit einem Markenwert von über 400 Milliarden US-Dollar weiterhin vorne. Auch interessant: TikTok erreicht erstmals eine Platzierung unter den Top 100.

Logistikunternehmen am Limit: französische Logistikpartner von DHL verhängen Annahmestopp

Die Vorweihnachtszeit ist schon seit vielen Jahren jedes Mal aufs Neue eine Herausforderung für Logistikunternehmen wie DHL, weil immer mehr Menschen ihre Weihnachtsgeschenke online bestellen. Und seit Corona explodieren diese Zahlen nochmal um ein Vielfaches. Das hat nun dazu geführt, dass Frankreichs Zustelldienste und DHL-Partner völlig überfordert sind. Für den 09.12. und 10.12.2020 herrscht ein kompletter Annahmestopp.

Pornhub verschenkt 1 Milliarde Pageimpressions

Pornhub ist in Online Marketing Kreisen schon immer bekannt für gute bzw. kreative Werbung. Jetzt verschenkt die Videoplattform insgesamt 1 Milliarde Pageimpressions an Kleinunternehmer und ertstellt sogar die Werbeformate gratis.

Walmart und Microsoft: Kooperation im Projekt “TikTok-Übernahme”

Der US-Riese im Einzelhandel Walmart hat ein Auge auf TikTok geworfen – die Plattform soll neue Wege der Vermarktung bereiten und den Konzern fit machen in Sachen E-Commerce. Mit Microsoft an der Seite soll der Deal mit TikTok über die Bühne gehen.