google kooperiert mit vogue und gq
Der Tech-Riese Google ist eine Medien-Kooperation mit Vogue und GQ eingegangen. Das Ziel: die Marke Chromebook in Deutschland stärken. Foto von Dominika Roseclay, Pexels.

Das deutsche Medienunternehmen Condé Nast – unter anderem Herausgeber der deutschen Vogue und GQ – ist jetzt Content-Partner des Tech-Riesen Google. Dieser holte Condé Nast-Agentur Creative Consultancy (CNX) ins Boot, um das Crossmedia Marketing für die Eigenmarke Chromebook hierzulande zu stärken. Googles Chromebooks sind Laptops unterschiedlicher Hersteller, die das Betriebssystem Chrome OS verwenden.

Videoreihe “News Traditions”

Das gemeinsame Projekt besteht aus einer Videoreihe names “New Traditions”. Gezeigt werden sechs junge Protagonisten, die unterschiedliche Alltagsprobleme mithilfe von Technologie bewältigen.

In den Kurzfilmen werden Ausschnitte aus dem Leben von sechs Menschen vorgestellt. Begleitet werden Schauspieler Dennis Mojen, Vogue-Network-Editorin Maria Hunstig, Unternehmenrin Xenia Adonts, Musikerin Lary, Model Stefan Pollmann und Fotograf Gen Sadakane.

Crossmedia-Kampagne

Die Videoreihe auf den digitalen Kanälen und Social Media ist nur ein Teil der groß angelegten Chromebook-Kampagne in Deutschland. Zum Einsatz kommen auch TV-Werbung, Printmedien, Anzeigenschaltung online und weitere Außenwerbung – seit März 2020 läuft das Marketing für Chromebook in Deutschland auf Hochtouren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jetzt den KLICK.NEWS Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

der NETFLIX Effekt – und was Online Marketer daraus lernen können

Es war eigentlich noch nie besonders schlau einzelne Online Marketing Disziplinen quasi als Individualsportart zu betrachten. Nur wer im Team disziplin- und kanalübergreifend agiert, kann und wird langfristig Erfolg haben. Der NETFLIX Effekt beschreibt dies eindrücklich und zeigt auf, wie sich unterschiedliche Kanäle gegenseitig synergetisch befruchten können.

Joinclubhouse – Clubhouse App sorgt für Riesenhype

Seit einigen Tagen ist der Clubhouse Hype auch in Deutschland angekommen: die neue Plattform, die nur via Iphone bzw. IOS genutzt werden kann, stellt Audio-Chaträume zur Verfügung, die die Nutzer jederzeit kostenlos eröffnen können. Und damit springen die Entwickler nicht nur in eine Lücke im Umfeld der Social Media Plattformen, sondern nutzen auch die aktuelle Pandemie als Treiber für den Community-Aufbau.

Recap – OMT Konferenz 2020: mehr als nur eine Fortbildung

Die OMT-Konferenz 2020 hat es nicht nur geschafft, hilfreiche & umsetzbare Tipps für den Agentur-Alltag zu liefern. Auch das Zusammengehörigkeits-Gefühl unter Online-Marketern war den ganzen Tag über spürbar. OMT hat die Begeisterung für die Branche neu entfacht und definitiv Lust auf die Arbeit in der Online-Welt gemacht.

Pornhub verschenkt 1 Milliarde Pageimpressions

Pornhub ist in Online Marketing Kreisen schon immer bekannt für gute bzw. kreative Werbung. Jetzt verschenkt die Videoplattform insgesamt 1 Milliarde Pageimpressions an Kleinunternehmer und ertstellt sogar die Werbeformate gratis.